Herzlich Willkommen auf meiner Homepage.

Osteopathiepraxis für Babys, Kinder und Erwachsene


Durch die ganzheitliche manuelle Behandlung - die osteopathische Medizin - möchte ich Ihrem Körper helfen, seine eigenen Heilungskräfte zu wecken!
Die von mir angebotene osteopathische Behandlung ist auf einer wissenschaftlich basierten 5-jährigen Osteopathie-Ausbildung beim AVT-College für osteopathische Medizin in Nagold fundiert.
Ich freue mich sehr Sie hier in Hechingen zu begrüßen und Ihre Gesundheit zu unterstützen.


Ich freue mich auf Sie! Vereinbaren Sie gerne einen Termin unter der Telefonnummer: 07471 / 94 89 389.

Osteopathie

Osteopathie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode des Körpers, die mit den Händen ausgeführt wird. Sie ist in vielen Fällen eine optimale Ergänzung zur Schulmedizin. Die Osteopathie hat drei zusammengehörende Grundsäulen:

Die parietale Osteopathie (Behandlung des Bewegungsapparates), die craniale Osteopathie (Behandlung des Nervensystems) und die viscerale Osteopathie (Behandlung der inneren Organe).

Die Kunst der Osteopathie besteht darin, unter basierten wissenschaftlichen Kenntnissen (wie den zusammenhängenden anatomischen Strukturen) den Körper zu verstehen, das Grundproblem zu eruieren und somit die funktionelle Störung zu erkennen und zu behandeln. Damit wird dem Körper geholfen, bestehende Spannungen und Ungleichgewichte im System auszugleichen, vorausgesetzt, die Grunderkrankungen erlauben es.

Die Osteopathie kann auch mittels Akupunktur, Kinesiotape, Neuraltherapie (z.B. subkutanen Spritzen bei der Narbenbehandlung, Segmenttherapie) und Stoßwellentherapie unterstützt werden.

Zur Behandlung von lebensbedrohlichen Krankheiten ist die Osteopathie nicht geeignet. Sie kann lediglich als Komplementärmedizin eingesetzt werden um Beschwerden zu lindern.


Einige Anwendungsmöglichkeiten für Osteopathie:

- Kopfschmerzen/Migräne

- Erschoepfungszustand

- Tinnitus

- Nasennebenhöhlenentzündung

- Bandscheibenvorfall

- Verdauungsstoerungen

- Rücken-, Schulter-, und andere Gelenkbeschwerden

- Skoliose

- Asymmetrien und Entwicklungsstörung bei Säuglingen und Kleinkindern

- Schwindel

- Schlaflosigkeit

- Kiefergelenkbeschwerden

- Beckenschmerzensyndrom

- Chronische Blasenentzündungen

- Gynäkologische Beschwerden (Menstruation)

- Kinderwunsch

- Säugling mit großer Unruhe; Schreibaby

- Säugling mit Schlafstörung; Schluckstörung

Microkinesitherapie

Seit 1984 entwickeln Daniel Grosjean und Patrice Benini, zwei französiche Physiotherapeuten und Osteopathen, die Microkinesitherapie.

Weiterentwickelt in enger Zusammenarbeit mit Medizinern, Biologen und Physikern stützt sich die Methode auf Erkenntnisse der Embryologie und Entwicklungsgeschichte des Menschen. Als ganzheitliche Behandlungsform berücksichtigt sie sowohl den naturwissenschaftlichen Ansatz als auch die seelisch-geistigen Ebenen des Menschen.

“Der menschliche Körper hat ein enormes Gesundungspotential, welches seine Wirksamkeit entfaltet, wenn man es nur freizusetzen vermag.” - Daniel Grosjean

Der Körper ist ein Wunderwerk der Natur und im Normalfall in der Lage sich selbst zu heilen. Sind die Beeinträchtigungen z.B. durch Viren, Bakterien, Gifte, Unfälle, Schocks oder innere Konflikte zu stark oder zu häufig, gelingt dies nicht immer. Sie hinterlassen Spuren und sind als Verletzungen im Körper eingeschrieben.

Eine nicht ausgeheilte Verletzung in Ihrem Organsimus kann zu Veränderungen sowohl in Ihrem physischen als auch emotionalen Körper führen.

Therapieablauf und Wirkung

Die Verletzungen im persönlichen “Körpergedächtnis” zeigen sich ihn der fehlenden Eigenbewegung und Vitalität Ihres Gewebes. Diese Bereiche ertastet man in der Microkinesithearpie mit den Händen und regt durch manuelle Stimulation die Ursprungsverletzung zur Regeneration an. Selbst noch nach vielen Jahren sind Art und Zeitpunkt einer Einschreibung im Körper zu finden, zu erklären und zu lösen. Die Ursprungsverletzung hat nun wieder die Chance zu heilen.

Aufgrund der sanften Behandlungsweise und Durchführung am bekleideten Körper ist die Therapie auch für Säuglinge, Kleinkinder, Schwangere und Menschen mit Behinderung sehr gut geeignet.

Mögliche Anwendungsgebiete:

Neben vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten bei akuten, chronischen und degenerativen Erkrankungen kann die Microkinesitherapie sowohl zur Prävention, als auch zu Nachsorge sinnvoll eingesetzt werden.

Anwendungsbeispiele:

- Akute und chronische Beschwerden des Bewegungsapparates: Skoliose, Bandscheibenvorfall

- Akute und chronische Schmerzzustände: Arthrose, Migräne, Menstruationsbeschwerden

- Nachbehandlung von Operationen und Unfäällen

- Schwächung des Immunsystems durch Infektionen, Giftstoffe und Strahlung

- Autoimmunerkrankungen: Rheuma, Hashimoto

- Allergien

- Neurodermitis, Psoriasis

- Vegetative Beschwerden: Asthma, Herzrhythmusstörungen, Reizdarm, Schlafstörungen

- Erschöpfungszustände, Burnout

- Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten

- Kinderwunsch

- Begleitung bei: Krebs, Multiple Sklerose, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa

- Unterstützung bei psychotherapeutischer Behandlung

Patricia Kaulmann

Physiotherapeutin und Heilpraktikerin

Vita

- 1979 -
geborene Mertz in Brasilien

- 2001 -
Diplom Physiotherapie in Brasilien

- 2002-2003 -
Manuelle Therapie Ausbildung in Brasilien

- Seit 2006 -
in Deutschland

- 2007 -
Erlaubnis zur Ausübung der Physiotherapie in Deutschland

- 2007-2010 -
Angestellte bei der Praxis van der Kaay in Hechingen

- 2007 -
Abschluss in Manuelle Lymphdrainage in Stuttgart/Feldberg bei Ödemzentrum

- 2010-2012 -
Angestellte bei der Praxis Wolf in Hechingen

- 2011 -
Abschluss in Manuelle Therapie bei AVT in Nagold

- 2011-2016 -
Angestellte bei Praxis Beck in Nagold

- 2014 -
Abschluss 5-Jährige Ausbildung in Osteopathie bei AVT in Nagold

- 2015-2016 -
Elternzeit

- 2016 -
Selbstständig als Physiotherapeutin

- 2016 -
Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung in Tübingen

- 2017 -
Selbstständig als Physiotherapeutin und Heilpraktikerin mit Schwerpunkt in Osteopathie

- 2018 -
Masterkurse mit Jean-Pierre Barral, Maurice Cesar und Aktualisierung in Pädiatrie bei Prof Beck - AVT in Nagold

- 2019 -
Masterkurse mit Maurice Cesar bei AVT in Nagold

- 2019 -
Weiterbildung in Osteopathische Pädiatrie bei DGOM - Deutsche Geselschafft für Osteopatische Medizin

- 2019 -
Ausbildung in Microkinesitherapie mit Abschluss 1. Degré in München

- 2019-2020 -
Weiterbildung in Microkinesitherapie, Kurse NP1 und NP2

.

Behandlung & Kosten

Osteopathie
Die osteopathische Behandlung mit Anamnese dauert ca. 50 Minuten und kostet 90,00 EUR.
Wir beginnen mit einem Gespräch über Ihr Problem, dann werden Sie untersucht und anschließend behandelt.

Bitte bringen Sie ein großes Tuch zur Behandlung mit.

Osteopathie für Babys und Kleinkinder
Die erste Behandlung dauert ca. 40 Minuten und kostet 70,00 EUR. Die Folgebehandlungen dauern meistens ca. 25 Minuten und kostet 45,00 EUR.

Folgebehandlungen
Bei akuten Beschwerden sind meistens 1 bis 3 Behandlungen ausreichend.
Bei chronischen Beschwerden ist oft eine langfristige Planung notwendig.

Der Abstand zwischen den Behandlungen variiert von 1 bis 8 Wochen, dies wird mit dem Patient besprochen und individuell entschieden.

Die Osteopathie ist eine private Behandlung und die Kosten werden vom Patienten getragen. Einige gesetzlichen Krankenkassen erstatten teilweise die Kosten.
Dies muss jeder Patient mit der jeweiligen Krankenkasse abklären. In den meisten Fällen muss eine ärztlichen Verordnung für Osteopathie mit Diagnose vorliegen.
Zusatzversicherungen für Heilkunde übernehmen die Kosten teilweise oder komplett.

Microkinesitherapie.
Die Behandlung dauert ca. 50 Minuten und kostet 90,00 EUR. Der Abstand zwischen den Behandlungen variiert von 4 bis 8 Wochen oder einige Monaten. Der Patient muss die Kosten selber tragen.

Kontakt

Adresse:

Kirchplatz 12 (die Praxis befindet sich im 1. Untergeschoss)

72379 Hechingen

Parkmöglichkeiten in der Nähe:

- Im Parkhaus Stadtmitte (Neustraße)
- auf dem Parkdeck Münzgasse
- Am Obertorplatz

E-Mail:
info@osteopathie-kaulmann.de

Telefonnummer (Anrufbeantworter -> ich melde mich bei Ihnen, so schnell ich kann):

07471/9489389


>>Termine können telefonisch oder per Mail vereinbart werden<<

Weitere Links

Was ist Osteopathie?

Patienteninfo Krankenkassen

Hier finden Sie weitere ausgezeichnete Osteopathen anderer Regionen:

www.sibyllebauer.de

www.theresiagliemann.de